Damit das mal klar ist!

Zugegeben, manchmal kommt das nicht so richtig gut rüber hier im Blog. Deshalb hier mal ein kurzer Ausflug in die Statistikabteilung (Danke an Florian für den Hinweis)!

Die Aufteilung meiner Fahrgäste sieht ungefähr so aus:

90% sind lieb, nett, steigen schnell ein und aus, zahlen brav und manchmal gibts ein angemessenes Trinkgeld. Ganz normale Leute, keine Macken oder dummen Sprüche.

Ich fahr Euch wirklich gerne, aber: Sorry, aber Ihr seid nicht bloggenswert! ;)

Und dann gibt es jene 10%, über die ich hier in Auszügen berichte… Davon wiederrum rund die Hälfte Briten. Diese fallen einfach auf und bieten einen gewissen Unterhaltungswert. Sowohl positiv als auch (leider…) negativ. Ihr seid lustig, heftig, arschig, asozial, traurig, bemerkenswert und damit blogbar!

Ohne Euch 10% würde es dieses Blog nicht geben. Oder würde sich einer von Euch freiwillig hierhinbegeben um Sachen wie diese zu lesen: “Guter Tag, brauchbare Umsätze, keine besonderen Vorkommnisse!” oder “Heute war ich in $Stadt, war auch ganz schön!”.

Also… Ich würds nicht!

Bitte behaltet also immer im Hinterkopf, daß hier nur von den aussergewöhnlicheren Aspekten zu lesen ist. Langeweile blog ich nur in Ausnahmefällen!

9 Antworten zu “Damit das mal klar ist!”

  1. chris sagt:

    Klasse, weiter so! ;)

  2. Tina sagt:

    Aber ist doch logisch oder? Soviel lustige Gestalten gibt es doch kaum auf einem Haufen…
    Ich les dich gerne.

  3. Torsten sagt:

    …ich habe tatsächlich mal versucht, den letzten Monat aus der Sicht eines branchenfremden Lesers zu betrachten. Man könnte wirklich auf die Idee kommen, daß sich Nachts nur noch die “Schattenwesen” auf der Straße tummeln. Deshalb vorsichtshalber der klare Hinweis.

    @Chris: Danke!

  4. Markus sagt:

    …was wäre das leben ohne diese 10%?
    ich arbeite im resi als barkeeper und da ist die Statistik auch nicht viel anders…aber man wenigstens drüber lachen.
    les gerne deine Seite

  5. Torsten sagt:

    Resi? RESI? Nur 10%? ;)

    Ich weiß, daß Du da nix für kannst, aber Resi verbinde ich mit 90% “Geschädigte”… Vielleicht bin ich auch nur zu alt geworden.

    Auf jeden Fall herzlich willkommen im Kleinbloggersdorf. Schau mal im http://www.Paderblog.de vorbei, in ein paar Tagen gibts ne Paderbloggertreffen.

  6. Markus sagt:

    ich freue mich mitbürger des keinbloggerrdortes sein zu dürfen. :-) naja, es kommt auf die veranstaltung an. Soultrain ist schon sehr übel…aber ich hab da je als cocktailmixer eher den ruhigen part und kann mit die “geschädigten” in aller ruhe ansehen. aber du hat recht…so manche checken echt gar nix. gerade die im salon.
    werd mal schaun wann das treffen ist…ist auf jedenfall ne coole sache

  7. Budenzauberin sagt:

    Resi? Ach, und ich dachte schon, es sei die in SN gemeint. Obwohl – Torsten, tut sich da was wegen der Prozente? ;-)

  8. Uwe sagt:

    Ich werde mich bei meiner nächsten Taxifahrt aber trotzdem nicht “blogwürdig” verhalten.
    Nee, echt nicht.

    Hoffentlich…….. ;)

  9. Torsten sagt:

    @Budenzauberin: Die alte Residenz fahren wir seeehr selten an, nur wenn Stammkunden von uns dort selbst ein Taxi rufen. Haustaxi dürfte einer der beiden “Neuhäuser Spezialisten” sein. Und unsere Stammgäste sind alle lieb! Fast…

    @Uwe: Man kann auch mit 2-3stelligen Trinkgeldern ins Blog kommen! Hinthinthint!

Kommentar schreiben