Archiv für Dezember, 2008

WG-Dialoge (I)

Dienstag, 30. Dezember 2008

Ich so: “Ich finds ja toll, daß Du mit meinem Humor was anfangen kannst!” Sie so: “Humor???” Oder anders gesagt: Auch der zweite Abend in trauter Zweisamkeit (wie gewohnt, kochen, Musik, Gespräche und Alkohol) bekräftigt mich in der Pro-WG-Einstellung. Sehr geil, warum bin ich erst so spät auf die Schiene gekommen?!

Zehner und Gangsta

Sonntag, 28. Dezember 2008

Zweiter Weihnachtsfeiertag, ich steh zusammen mit zwei Kollegen rauchend vorm “Resi”. Drei Teenager sprechen den Kollegen auf Platz Eins an: “Ey, mach mal nen Angebot zur Elsener Straße!” “Wir fahren alle nach Taxameter, da gibt es keine Angebote. Und erst recht schonmal nicht für eine Fahrt von 5-6 Euro.” “Mach doch mal nen Festpreis!” “Kein [...]

Der Rest vom Fest

Samstag, 27. Dezember 2008

Tja, wie war also Weihnachten aus Taxler-Sicht? (Viel Youtubekrams und noch einiges an Text, deshalb weiterklicken)

Flaschen, Lebensmüde und Vollidioten

Freitag, 26. Dezember 2008

Der dezente Hinweis in der Überschrift sagt eigentlich schon alles: das ist ein Frustposting und die Feststellung, daß letzte Nacht offensichtlich alle Spacken rund um Paderborn Ausgang hatten… (Seeeehr lang, bitte bei Bedarf weiterklicken)

Quiztaxi

Donnerstag, 25. Dezember 2008

Was sind die ersten Worte des CDU-Aktiven (naja, Junge Union), nachdem er bei mir einstieg? “Bist Du schwul?” (Die völlig harmlose Erklärung: Sein mitfahrender Kumpel (ebenfalls JU, warum auch immer die beiden mir das mitgeteilt haben) hat mich als Taxiblogger erkannt und sich als Leser geoutet. Vor oben genanntem Spruch diskutierten wir grade die Möglichkeiten, [...]

Schöne Grüße nach Koblenz!

Donnerstag, 25. Dezember 2008

Vorhin unser Zentralist am Funk: “Torsten? Ich soll Dir noch schöne Grüße aus Koblenz ausrichten!” Wow, was für eine coole Idee, ich bin ganz gerührt. Deshalb auf diesem Wege auch aus Paderborn die besten Grüße an Ly nach Koblenz Lyrasien! Und jetzt gehts weiter, die Leute wollen ja aus den Discotheken auch wieder nach Hause. [...]

Frohe Weihnachten!

Mittwoch, 24. Dezember 2008

Genießt die Tage und fahrt viel Taxi! Ersteres versuche ich, letzteres mach ich…