Archiv für Februar, 2008

Dumme Fragen reloaded

Donnerstag, 28. Februar 2008

Am Telefon: “Könntest Du mir auch was von McD holen?” “Klar.” “Und was kostet das?” “8 Euro bis zu Euch nach Hause.” “Das ist jetzt aber schon mit dem Essen, oder?” Hmpf. Wäre aber echt ein Schnäppchen, so eine Burger-Flatrate frei Haus. “Ähem, nein. Die Essensrechnung geht schon extra.” “Das ist aber teuer. Und wenn [...]

Arschlochraucher!

Mittwoch, 27. Februar 2008

Alle drei Fahrgäste kamen mit Zigarette in der Hand zum Taxistand und wollten ganz selbstverständlich einsteigen. “Sorry Guys, no smoking in any german taxi!” Okay, zwei blieben draußen stehen und nahmen noch ein paar Züge. Einer setzte sich auf den Beifahrersitz und pustete fleißig aus der noch offenen Tür. Nach ein paar Sekunden gings dann [...]

Und nochmal Telepolis…

Montag, 25. Februar 2008

Der Artikel war ja schon ganz lustig (ich schrub schon was dazu). Aber macht bloß nicht den Fehler, Euch noch die Kommentare durchzulesen… Wenn man die Meinung einiger Kommentatoren dort ernst nehmen würde, gäbe es nur noch Verbrecher in unserem Beruf. “”Ruckeln” an roten Ampeln – wozu ist das gut?” Da fragt sich jemand, warum [...]

Der Gewinner

Sonntag, 24. Februar 2008

Er stand verzweifelt winkend etwas abseits der “üblichen Taxi-Einflugschneisen”. Wenn ich ihn nett umschreiben müßte, würde ich wohl das Attribut “unauffällig” verwenden. So um die Dreißig, leichter Bauch- und Glatzenansatz, sympathisch. Normal halt. Niemand, nach dem sich die Frauen umdrehen. “Mensch! Gut, daß Du angehalten hast. Ich dachte schon, ich müsste den ganzen Weg zu [...]

Eine Anfrage vom RBB

Samstag, 23. Februar 2008

Und zwar möchten die Leute vom Bildarchiv der “Abendschau” im “Rundfunk Berlin-Brandenburg” gerne eines meiner Fotos haben: Dieses hier. Prinzipiell habe ich ja nichts gegen solche Anfragen, aber dieser ÖR-Sender hätte das Bild gerne honorarfrei. Und da kommt blöderweise der Frust über die merkwürdigen Methoden und Wünsche der GEZ mit rein. Von mir können die [...]

That’s easy!

Freitag, 22. Februar 2008

Nette Briten zeigen manchmal auch reges Interesse an der deutschen Sprache: “What’s the german word for ‘taxi’?” Leider ist mir erst hinterher eingefallen, daß es da ja so eine Tradition gibt. Ich hätte ihm zumindest “Kraftdroschke” beibringen sollen. Auch wenn es wohl Stunden gedauert hätte… Oder habt Ihr noch bessere Ideen?

Achtung, Flachwitz!

Mittwoch, 20. Februar 2008

Die Fahrgäste wollten zum wiederholten Mal am Hotel abgeholt werden. Der Kollege, der den Auftrag bekommen hat, meldete am Funk Bedenken an: “Na hoffentlich klappt das diesmal. Gestern kam mir kurz davor ein Wagen von $Mitbewerber mit drei Chinesen entgegen. Das wäre die Fahrt gewesen…” Na hoffentlich fuhr der “Fahrtendieb” wenigstens einen Kombi. Stell ich [...]