Archiv für April, 2006

Cabix-Spam, die 5te

Sonntag, 30. April 2006

Tja, nachdem die Jungs von hier, hier, hier und hier es auch nach fast 6 Wochen nicht geschafft haben, ihre Versprechungen einzuhalten, ist es also soweit. Meine erste Beschwerde über die Spammer an das Regierungspräsidium in Hessen ist raus. Ich bin mal gespannt, was dabei rauskommt.

Soldatenfreundschaft

Samstag, 29. April 2006

Ich mag ja Prinzipienreiter. Also nicht so wirklich im privaten Leben, aber als Taxifahrer kann es schon ganz praktisch sein… So wie bei den beiden britischen Soldaten, die mir schon am frühen Abend vorm “Mango” freundlich zuwinkten. Ab nach Sennelager zur Kaserne. Unterwegs fragten sie noch freundlich, ob ich kurz warten würde. Sie müssten dann [...]

Was isn das?

Freitag, 28. April 2006

Heut mal wieder ein Quiz mit Bild! Was mag das wohl sein? Zu gewinnen gibts heut mal nix, kommt ja eh keiner drauf!

Und ein vorläufig letztes Mal: Zahlenspiele!

Donnerstag, 27. April 2006

Eben kam per Mail von Lino ein Screenshot (klick for big): Ein weiterer Beweis für die Magie der Zahlen im Alltagsleben… (falls es schlecht zu lesen ist: 21 22 23 als Zählerstand)

Noch mehr Zahlen

Donnerstag, 27. April 2006

1 – Anzahl kaputter Glühlampen 211 – Baureihe des Mercedes-E-Klasse-Modells (W-xxx) 2 – Anzahl der Mitarbeiter, die sich am heißen Motor die Finger verbrannten 80 – Gradzahl der Motorteile in der Nähe der Glühlampe 16 – Beleidigungen schleuderten sich die beiden entgegen 5 – Anzahl Taxifahrer, die feixend drumrum standen 27 – So oft wurde [...]

One more year!

Mittwoch, 26. April 2006

(Mit Bild in bunt und in Farbe, klicken zum großmachen) So langsam wächst meine Zuversicht, daß ich in ein paar Jahren das erste Taxi mit H-Kennzeichen fahren könnte. “Könnte”, weil eine gewerbliche Nutzung mit H-Kennzeichen leider nicht möglich ist… Schade, das! Meiner bescheidenen Meinung nach wäre so ein Taxi nämlich schon ein Beitrag zur “Pflege [...]

Zahlenspielereien

Mittwoch, 26. April 2006

Kennt Ihr das eigentlich auch? Mir passiert es recht häufig, daß ich z.B. ein Kennzeichen sehe oder auf eine Digitaluhr schaue und mir zu den Zahlen direkte Assoziationen ins Hirn schießen. Wenn ich um 3:14 auf die Uhr sehe, denke ich gleich: “Oh, schon Pi Uhr, geht auf Feierabend zu!”. Oder 3:16, da muß ich [...]