Archiv für März, 2006

Dumme Ideen

Freitag, 31. März 2006

Nur mal so am Rande bemerkt: Wenn man hier die Funktion “Benachrichtigung schicken, wenn neue Kommentare geschrieben wurden” nutzen möchte, ist es nicht sehr zweckmäßig, im Mail-Feld eine falsche Adresse anzugeben. Ich kann mit den Bounces nichts anfangen. Auch die Angabe meiner Mailadresse ist nicht wirklich produktiv. Ich bekomme auch so mit, wenn hier ein [...]

Neuer Rekord!

Freitag, 31. März 2006

Es gibt einen neuen Rekordhalter in der Disziplin “kürzeste Einschaltzeit einer bewegungsmeldergesteuerten Außenleuchte”! Mit knapp 4 handgestoppten Sekunden hat damit das Mehrfamilienhaus in der Südstadt den bisherigen Rekordinhaber im Mastbruch um eine volle Sekunde unterboten. Herzlichen Glückwunsch! Wenn Ihr also mal einen Taxifahrer nachts alle paar Sekunden mit den Armen hin- und herwedeln seht… Der [...]

Opera 9.0

Donnerstag, 30. März 2006

Bist Du Opera-Benutzer und genervt, weil die blöden YouTube-Inline-Videos in vielen Blogs einfach nicht funktionieren? Und dann vergessen viele Blogger auch noch die Direktlinks, die ja wenigstens ein brauchbarer Würgaround wären… Egal, Opera 9.00 BETA kann es! Das BETA ist die obligatorische Warnung: Der Browser kann noch Bugs enthalten. Meine “Tests” in den letzten Tagen [...]

Schlüsselerlebnis

Donnerstag, 30. März 2006

Man kann sich blöd anstellen… Allerdings kann man sich auch saublöd anstellen! Zur Vorgeschichte: Das Schloß in der Fahrertür liegt in den letzten Zügen. Aufschließen geht, zuschließen nicht mehr. Jetzt könnte man einfach zur Beifahrtür gehen und dort den Wagen zumachen. Oder man öffnet die hintere Tür, angelt nach vorne und drückt den Knopf runter. [...]

Falsch verstanden

Mittwoch, 29. März 2006

Eigentlich ist mein Englisch ganz passabel. Aber manchmal muß ich doch ein wenig nachdenken. “Have sex” und “half six” klingt auch ziemlich ähnlich… Leider hat sich im Kontext dann rausgestellt, daß doch “half six” gemeint war. Menno!

Outing

Mittwoch, 29. März 2006

Heute nacht hat sich “Shantyman” endlich mir gegenüber geoutet. Gegrübelt hab ich ja schon länger, wer hinter dem Nick steckt. Er mußte ja in Paderborn Taxifahrer sein bei den vielen “Insiderkenntnissen”. Mit meinen Vermutungen über die genaue Identität hab ich dann allerdings komplett daneben gelegen. Jetzt bin ich natürlich noch neugieriger geworden. Welche Fahrer, Zentralisten [...]

Kotzgeschichten III

Dienstag, 28. März 2006

Ich hab mir ja nichts dabei gedacht, als der “leicht angetrunkene” Brite die Beifahrerscheibe runterkurbelte… Auch noch nicht, als er seinen Kopf raushielt… Briten sind so. Bei Minusgraden alle Fenster auf ist da ganz normal. Vorsichtshalber habe ich trotzdem gefragt: “Should I stop? Are you okay?” “No, I’m fine…” Okay, also weiter Richtung Kaserne. Bis [...]