Archiv für die 'Paderborn' Kategorie

Es ist vollbracht!

Dienstag, 19. August 2014

Ihr müßt jetzt ganz tapfer sein… In weniger als einem Monat bin ich weg. Weg aus Paderborn und weg aus dem Taxi. Meine zweite Bewerbung der letzten zehn Jahre war erfolgreich. Letzten Donnerstag war ich zu einem vierstündigem Einstellungstest/Vorstellungsgespräch/Firmenpräsentation und hab mich da offensichtlich nicht ganz doof angestellt. Jedenfalls kam gestern der Anruf: “Willkommen im [...]

Stupid criminals

Mittwoch, 6. August 2014

Es ist schon verdammt lange wieder gut gegangen. Die letzten Zechpreller sind schon über ein Jahr her… Letzte Nacht hat es mich dann wieder erwischt. Zwei britische Soldaten, höchstens leicht angetrunken. Dafür sehr freundlich und kommunikativ. Es sollte erst zum örtlichen Burger-Brater an der Detmolder Straße und dann weiter nach Mastbruch (gehört zu Schloß Neuhaus) [...]

WM-Nachlese

Donnerstag, 17. Juli 2014

Und ich hab die letzten Monate gedacht, daß Paderborn einfach nur doof und langweilig bei der Benennung des Areals wäre. Neee, falsch gedacht. Man hat schon geahnt, daß Manuel Neuer der ungefähr wichtigste Mann bei der Fußball-WM 2014 werden würde und hat sich deshalb gegen den “Hauptsponsor” dieser Innenstadtoase durchgesetzt. Statt “Volksbank-Paderborn-Platz” wurde es also: [...]

Erstligaschicht!

Sonntag, 11. Mai 2014

Wow, der SC Paderborn hat es grade tatsächlich perfekt gemacht. Mit einem 2:1 gegen Aalen stürmt er in die erste Bundesliga! Herzlichen Glückwunsch! Und ich mach mich dann auf in die vermutlich stressigste Sonntagnachtschicht des Jahres. Mit abgesperrten Hauptstraßen und vermutlich über 10.000 feiernden Fans…

Ha(a)ren/m

Dienstag, 5. November 2013

Überrascht? Ich hab doch immer gesagt: Wenn mal was passiert, was ich nicht schon so ähnlich etliche Male im Blog hatte, bin ich wieder da. Jetzt ist es soweit! Vor wenigen Stunden rolle ich so gemächlich an eine der vielen roten Ampeln in Paderborn ran. Zwei junge Männer, der deutschen Sprache leider nicht hundertprozentig mächtig, [...]

Aufarbeitung

Samstag, 17. August 2013

Da liest der Becks mal eben ein paar Jahre Taxi-Blog und stößt mich im Kommentar auf ein paar offene Enden: Was ist aus dem §UnternehmendessenNamendunichtnennendarfst geworden? Existiert es noch? Existiert immer noch. Sind allerdings deutlich ruhiger geworden. Der Geschäftsführer wurde wohl rechtzeitig vor Lizenzverlängerung ausgetauscht. Zudem gibt es wohl inzwischen gerüchteweise Ermittlungen in Richtung Straßenverkehrsamt. [...]

Der Arbeitsgerät, Teil 3/2

Freitag, 14. Juni 2013

Jahrelang hab ich Fahrzeuge gefahren, die ein fest eingebautes Navi hatten. Teuer, sehr sehr teuer. Und nur dem Umstand geschuldet, daß Cheffes gerne sehr junge Gebrauchte kaufen. Die waren dann ein paar Tausend Kilometer als Werkstattersatzwagen im Einsatz oder als Vorführwagen. Deshalb auch so Verwirrungen wie getönte Scheiben hinten bei zwei unserer Taxen… Man kann [...]