Archiv für die 'Kollegen' Kategorie

Magnetaxi!

Montag, 10. Juni 2013

Mein Dienstwagen scheint echt eine aussergewöhnlich intensive Anziehungskraft zu haben. Leider nicht nur für Fahrgäste… Sondern auch für andere Verkehrsteilnehmer. Mist, sowas! Gestern Abend also nach dem Radfahrer neulich die nächste “Feindberührung”. Der Fahrer des schwarzen Dreiers stand an der Ampel zur Ausfahrt vom Taxi- und Kurzzeitparkplatzes, ich schräg hinter ihm, ich wollte auch raus [...]

Un-Unschuldsvermutung

Donnerstag, 11. Oktober 2012

oder: Wie hieß nochmal das australische Wurfholz? Ich schwanke ja noch ein wenig über meine Meinung dazu. Aber es ist nunmal Fakt. Es ist problemlos möglich zum Straßenverkehrsamt zu gehen und Zweifel an der Fahrtüchtigkeit anderer Personen anzuzeigen. Und das Straßenverkehrsamt hat daraufhin eine große Bandbreite an Möglichkeiten bis hin zur Anordnung einer MPU, um [...]

Aufgeben…

Mittwoch, 19. September 2012

Nein, auch wenn es so scheinen mag, die Rede ist nicht vom Taxiblog! Schlicht zuwenig Zeit für die virtuelle Welt, die reale Welt hält mich dafür in Bewegung. Ausserdem passiert momentan auch nur wenig bloggenswertes… Nee, ich wollte Euch eine neue Erfahrung mitteilen. Auch nach knapp 19 Jahren im Job lerne ich ja gelegentlich noch [...]

Libori-Funk

Donnerstag, 2. August 2012

Vorhin Cheffe so am Funk: “Torsten, fahr mal zum Capitol!” “Okay. Irgendein Hinweis, wen ich dort mitnehmen soll?” “Der Anrufer klang verwirrt…” Na super… Zu Libori schränkt das die Auswahl immerhin auf wenige Tausend ein! Ich hatte dann wirklich den verwirrtesten im Auto. Um ins Taxi zu kommen, kletterte er kurzerhand über die geschlossenen Bahnschranken [...]

Scheißorganisation zu Libori

Montag, 30. Juli 2012

Meine erste Liborischicht dieses Jahr liegt hinter mir und ich hab immer noch einen Hals von hier bis Bielefeld. Mindestens! Ihre Inkompetenz haben die Planer für das Taxigewerbe ja schon oft bewiesen. Da werden Diskotheken wie das Capitol oder auch mal ein ganzes Fußballstadion komplett ohne Taxistände geplant und betrieben (in beiden Fällen wurde nach [...]

Mit 90 in der Stadt!

Sonntag, 29. Juli 2012

Kaum zu glauben! Mit unglaublichen 90 ist sie immer wieder in der Stadt unterwegs. Unsere Oma Lischka. Paderborns Taxi-Urgestein. Und das meine ich höchst liebevoll. Seit 10 Jahren leider ohne ihren heißgeliebten 124er-Daimler. Mit 80 Jahren hat man sich den Ruhestand auch redlich verdient! Aber das hält sie nicht ab. Wer häufiger am Detmolder Tor [...]

Daumen!

Mittwoch, 16. Mai 2012

Und zwar drücken! Ich versuche grade, daß Taxi-Blog-Projekt des Jahrzehnts anzustoßen. Wenn es was wird, wird es das größte Ding meines Lebens und für Euch wird es ebenfalls toll werden. Versprochen. Sobald ich mehr weiß, werde ich auch mehr dazu schreiben. Bis dahin bitte ich Euch nur darum: Daumen drücken! Und um nicht nur um [...]