Archiv für die 'Kollegen' Kategorie

Leserkommentare uberpruft, Teil 3

Mittwoch, 30. Juli 2014

(Erklärung zur Artikelserie gibts im ersten Teil) “Warum verbietet man dann nicht auch Mitfahrzentralen? Ist doch das Gleiche!” Nein. Ist es nicht. Mitfahrzentralen funktionieren genau deshalb, weil die Fahrer KEINE Gewinnerzielungsabsichten haben dürfen. Einfach mal in die AGB der MFZ schauen, gewerbliche Beförderung ist ausgeschlossen. Ansonsten würden die entsprechenden Behörden auch dort sofort den Stecker [...]

Leserkommentare uberpruft, Teil 2

Montag, 28. Juli 2014

(Erklärung zur Artikelserie gibts im ersten Teil) “Dann muß ebay ja auch verboten werden!” Bei ebay gibt es drei Arten von Verkäufern. Die rein privaten Verkäufer. Es ist völlig legal, seine alten Sachen dort zu verkaufen. In der Regel erzielt man damit auch keinen Gewinn, sondern macht aus Staubfängern ein paar Euro. Dann gibt es [...]

Leserkommentare uberpruft, Teil 1

Freitag, 25. Juli 2014

Ich muß gestehen, zur Zeit bin ich Online-News-Junkie. Ich lese jeden Bericht über uberPOP, das Verbot in Hamburg sorgt da grade für reichlich Nachschub. Und am liebsten lese ich die Kommentare der Leser diverser Zeitungen. Manchmal muß ich den Brechreiz bekämpfen, manchmal schüttelt es mich so, daß ich meine Brille festhalten muß. Hiermit starte ich [...]

9 Fakten über uberPOP, die Dich poppen werden! Nr. 8 ist ein echter Knaller!

Donnerstag, 26. Juni 2014

1. uberPOP und die anderen uber-Produkte sind ein himmelweiter Unterschied. Niemand hat etwas gegen legale Personenbeförderung oder legale Vermittlung von Fahrtaufträgen. uberPOP dagegen ist schlicht illegal und unterläuft genau die in Deutschland geltenden Vorschriften, die den Betrieb für Taxi- und Mietwagenunternehmer und damit den Fahrpreis teurer machen. Einige der Vorschriften sind allerdings definitiv sinnvoll, andere [...]

Magnetaxi!

Montag, 10. Juni 2013

Mein Dienstwagen scheint echt eine aussergewöhnlich intensive Anziehungskraft zu haben. Leider nicht nur für Fahrgäste… Sondern auch für andere Verkehrsteilnehmer. Mist, sowas! Gestern Abend also nach dem Radfahrer neulich die nächste “Feindberührung”. Der Fahrer des schwarzen Dreiers stand an der Ampel zur Ausfahrt vom Taxi- und Kurzzeitparkplatzes, ich schräg hinter ihm, ich wollte auch raus [...]

Un-Unschuldsvermutung

Donnerstag, 11. Oktober 2012

oder: Wie hieß nochmal das australische Wurfholz? Ich schwanke ja noch ein wenig über meine Meinung dazu. Aber es ist nunmal Fakt. Es ist problemlos möglich zum Straßenverkehrsamt zu gehen und Zweifel an der Fahrtüchtigkeit anderer Personen anzuzeigen. Und das Straßenverkehrsamt hat daraufhin eine große Bandbreite an Möglichkeiten bis hin zur Anordnung einer MPU, um [...]

Aufgeben…

Mittwoch, 19. September 2012

Nein, auch wenn es so scheinen mag, die Rede ist nicht vom Taxiblog! Schlicht zuwenig Zeit für die virtuelle Welt, die reale Welt hält mich dafür in Bewegung. Ausserdem passiert momentan auch nur wenig bloggenswertes… Nee, ich wollte Euch eine neue Erfahrung mitteilen. Auch nach knapp 19 Jahren im Job lerne ich ja gelegentlich noch [...]