Archiv für die 'Briten' Kategorie

Blau, aber keine Leuchten

Dienstag, 11. Juni 2013

So langsam werde ich Stammkunde bei der Polizei. Durchaus zufrieden mit deren Leistungen, aber trotzdem wäre es mir definitiv lieber, wenn das mal langsam wieder aufhört. Heute war es dann aber kein Unfall (auf den dritten der Reihe warte ich also immer noch…), sondern amoklaufende britische Soldaten. Genaugenommen war es auch nur einer, die anderen [...]

Vor-Urteile? Urteile? Verallgemeinerungen?

Donnerstag, 21. März 2013

Eunoia schrieb zum letzten Eintrag diesen Kommentar: “Als Brite der schon mal von dir gefahren wurde, Torsten, entschuldige ich mich für meine Landsleute. Es sind eben Squaddies – solche die zum Armee gingen weil sie sonst keine Arbeit fanden, dort lernten sie gewaltätig zu sein wenn sie vorher nicht waren. Mit solche kann & sollte [...]

!?

Dienstag, 12. März 2013

Samstag Nachtschicht gegen 3 Uhr: Zehn Minuten vorher: Polizistin so: “Anzeige müssen wir aufnehmen. Betrug wegen der 5,20 Euro unbezahlter Taxirechnung und Sachbeschädigung in unbekannter Schadenhöhe” Fünf Minuten vorher: Geschäftsführer der Kneipe, in die die Zwei geflüchtet sind so: “Keine Ahnung, hier ist keiner reingekommen. Die sitzen alle schon seit Stunden hier.” Zehn Minuten vorher: [...]

Klein! Sehr, sehr klein…

Donnerstag, 17. Januar 2013

Von der innersten Innenstadt zur Innenstadt-Kaserne für schnuckelige 5,10 Euro. “Oh, ich hab gar kein Geld mehr dabei. Moment, ich hol grad was aus meinem Zimmer!” 10 Minuten später… “Ist nicht schlimm, wenn es klein ist, oder?” Nee, nicht wirklich. Obwooooohl, sooo klein? Hat aber gereicht. Und Geld ist Geld.

In-fucking-credible!

Sonntag, 2. Dezember 2012

Ich weiß, das glaubt mir keine Sau. Aber ich hab tatsächlich letzte Nacht einen höflichen, britischen Soldaten im Auto. Okay, unter den Offizieren gibt es das häufiger, aber der war einfaches Fußvolk! Naja, eigentlich war er ja auch Kanadier. Und seine üblen Sprüche über Frankokanadier (er nannte sie “Frogs”) waren unterirdisch. Aber wer mag schon [...]

That’s it!

Mittwoch, 14. November 2012

Seit dieser Nacht gibt es drei Orte, an denen ich keine “Winker” mehr aufnehmen werde. Nicht mehr am Mango, nicht am Triangle und erst recht nicht mehr an der Barker-Kaserne. An allen drei Stellen ist die Idiotenquote in den letzten Monaten massiv angestiegen. Agressives Verhalten bei jeder dritten Fahrt, die anderen beiden “nur” nervend. Wer [...]

Ich bremse auch für Biere!

Dienstag, 14. August 2012

Und nur die Aussicht auf diese hübsche Überschrift hat Schlimmes verhindert. Neben den schwerbewaffneten Wachen an den Toren. Und der Tatsache, daß ich den Schuldigen nicht gesehen habe… Sonst hätte ich mir das dämliche, britische Soldatenarschloch nämlich gepackt, daß mir die volle Bierdose über die Kasernenmauer vor den Dienstdaimler geworfen hat! Das war echt unglaublich. [...]